Allgemein

Festabschluss Neubeuern: besondere Ehrungen

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Im Anschluss der Ehrungen der Deutschen Meisterschaft im Hand(Sensen)mähen, wurden Frauen, die die besten Motivkuchen fürs Trachten-Fest gebacken haben, geehrt. Den Ersten Platz belegten Magdalena und Chrissi Artmann, den Zweiten Frau Vera Mayr, den Dritten Alexandra Alexy und den Vierten Platz belegte Frau Christine Degenhard – Stuffer. Zu allerletzt fand noch die Ziehung der Lose statt. Den 4. Preis, eine Goaßl inkl. einer Goasschnalzerstunde  erhielt Marion Kraus, den 3. Preis, ein Solarmodul gestiftet von Buder Max erhielt Jofes Schneebichler, den 2. Preis eine Lederhosen, gestiftet von Tracht + Sach, erhielt Michael Schwaiger und den 1. Preis, eine Reise mit der MS Europa, der Spender blieb unbekannt, erhielt Cilla Artmann.

Fotos: Gerhard Leitsmüller –  www.pixelmagier.net

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.