Sport

FC Bayern München gewinnt, RB Salzburg nur unentschieden

Günther Freund
Veröffentlicht von Günther Freund

Start in die Gruppenphase der Champios-League 2021:  FC Bayern – AC Madrid 4:0, RB Salzburg – Lokomotive Moskau 2:2

Souveräne Bayern gewannen das Geisterspiel gegen den vermeintlich stärksten Gruppengegner Atletico Madrid durch 2 Tore des überragenden Kingsley Coman, ein Traumtor von Corentin Tolisso und ein Tor von Leon Goretzka 4:0. Serge Gnabry fehlte, da er positiv auf Corona getestet wurde, aber Joshua Kimmich war – nachdem seine Lebensgefährtin in der Nacht zuvor ihr zweites Kind auf die Welt brachte – wieder dabei und bestimmte das Spiel der effizienten Bayern.

In derselben Gruppe vergaben vor 3000 Zuschauern streckenweise starke Salzburger gegen den vermeintlich schwächsten Gegner durch Unaufmerksamkeiten den Sieg. Die Moskauer begannen gut und erzielten durch Torjäger Eder das 1:0. Kurz vor dem Pausenpfiff zirkelte Dominik Szoboszlai einen Ball unhaltbar zum verdienten Ausgleich ins Kreuzeck. Dann spielten nur noch die Roten Bullen, gingen durch Zlatko Junuzovic in Führung und hatten weitere gute Chancen. Nach einem tollen Solo von Koita, das mit einem Pfostenschuss endete, fiel wie aus dem Nichts der Ausgleich für Lokomotive Moskau.

Die nächsten Partien in der Gruppe A finden am Dienstag, 27.Oktober statt:

Lokomotive Moskau -FC Bayern München (18.55 Uhr)

Atletico Madrid – RB Salzburg (21.00 Uhr)

Über den Autor

Günther Freund

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!