Sport

FC Bayern München gewinnt 5:0 gegen Hertha BSC Berlin

Veröffentlicht von Günther Freund

Beim  Bundesliga-Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin in der Allianz-Arena behalten stürmische Münchner gegen harmlose Berliner klar die Oberhand.  Die Torschützen: Thomas Müller (6.), Jamal Musiala (49.) und Robert Lewandowski (34., 70., 84.). Lewandowski gelingt ein Dreierpack, erzielt dabei sein 300. Pflichtspieltor und ist Lionel Messi dicht auf den Fersen.

Der Titelverteidiger ist dadurch schon wieder an der Tabellenspitze, punktgleich mit Bayer Leverkusen und dem SC Freiburg. Nach der Länderspielpause gibt es am 11. September auswärts gegen RB Leipzig das Spitzenspiel gegen einen seiner schärfsten Konkurrenten.

Über den Autor

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!