Sport

FC Bayern: Lewandowski übertrifft Vereinslegende Gerd Müllers 49 Jahre alten Tor-Rekord. 

Veröffentlicht von Günther Freund

Der alte und neue Meister besiegt in der letzten Bundesligapartie am Pfingstsamstag den FC Augsburg 5:2. Robert Lewandowski erzielt seinen 41.Treffer und übertrifft Gerd Müllers historische Bestmarke von 1972. Emotionale Abschiedsgala von Hansi Flick,  Hermann Gerland,  Miroslav Klose, Jérôme Boateng, David Alaba und Javier Martinez.

Alle Augen richteten sich am letzten Bundesliga-Spieltag auf Robert Lewandowski. Alle Bayern-Spieler bemühten sich permanent ihren Goalgetter in Schussposition zu bringen und er hatte viele Gelegenheiten, doch vor allem sein polnischer Landsmann Rafal Gikiewicz im Tor der Augsburger war Schuld, dass es bis kurz vor Spielschluss spannend blieb. Erst in der letzten Minute traf Lewandowski und konnte sich für seine neuen Torrekord feiern lassen.

Das Ergebnis gegen den FC Augsburg war allerdings nur Nebensache. Neben der unfassbaren neuen  Bestmarke standen in der Allianz-Arena in München die Verabschiedungen von Erfolgstrainer Hansi Flick,  seinen Assistenten Miroslav Klose  und FC-Bayern-Urgestein Hermann Gerland  und den langjährigen Leistungsträgern Jérôme Boateng, David Alaba und Javier Martinez, die zahlreiche Meistertitel mit den Bayern erworben haben, im Mittelpunkt.

Über den Autor

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten