Sport

FC Bayern gewinnt auch das Rückspiel gegen RB Salzburg

Veröffentlicht von Günther Freund
Die Münchner siegten 3:1 und sind vorzeitig Gruppensieger. Das Spiel Atletico Madrid gegen Lokomotive Moskau endete 0:0. Der FC Bayern führt die Gruppe jetzt mit 12 Punkten an vor Atletico Madrid mit 5 Punkten und Lokomotive Moskau mit 3 Punkten. Salzburg ist mit nur 1 Punkt Letzter, hat aber noch eine kleine Chance auf Platz 3, der die Teilnahme an der Europa-League-K.0-Runde bedeuten würde.
Die Salzburger, die am Samstag zum ersten Mal in der Liga verloren hatten, begannen gewohnt offensiv und hatten in der ersten Halbzeit die besseren Chancen gegen eine ersatzgeschwächte Münchner Mannschaft in der Chris Richards und Marc Roca zu ihrem Champions-League-Debut kamen. Die größte Chance der Roten Bullen vergab Dominik Szoboszlai, der alleine vor Manuel Neuer hoch über das Tor schoss. Kurz vor der Pause gingen die Bayern durch Robert Lewandowski 1:0 in Führung, nachdem Cican Stankovicz zu kurz abgewehrt hatte.
In der 2.Halbzeit steigerten sich die Bayern und erhöhten durch Kingsley Coman, dessen Schuss von Maximilian Wöber noch abgefälscht wurde,  auf 2:0. Auch in Unterzahl nach gelb-roter Karte für Roca gelang ihnen dann auch noch das 3:0 durch Leroy Sané, bevor Mergim Berisha das verdiente Ehrentor für die bis zum Schluss stark spielenden Salzburger gelang.

Über den Autor

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!