Kultur

Familienzeit mit dem Ensemble der Akademie Immling

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Samstag, 27.4. feiert „Shrek – Das Musical“ Premiere im Festspielhaus Immling. Die Nachwuchstalente der Akademie Immling erwecken eine phantastische Geschichte zum Leben. Das erfolgreiche Broadway-Musical nach den beliebten Hollywood-Hits wird mit emotionsgeladener Musik, temporeichen Choreographien und „shrek-lich“ kurzweiligem Humor zu einem magischen Erlebnis für die ganze Familie.

Eine humorvolle und spannende Reise wartet auf den ungehobelten Oger Shrek, als sein einsamer Sumpf von zahlreichen Märchenfiguren überrannt wird. Um die ungebetenen Gäste wieder loszuwerden, soll er Prinzessin Fiona von einem feuerspeienden Drachen retten. Ein geschwätziger Esel ist da eher eine zweifelhafte Hilfe – was diesem jedoch herzlich egal ist.

Die Akademie Immling
„Shrek – Das Musical“ ist das neue Projekt der jugendlichen Musiker der Akademie Immling. Mit professionellem Anspruch proben die jungen Laiendarsteller seit Weihnachten unter der Leitung von Verena von Kerssenbrock an vielen Wochenenden und in den Ferien für die Premiere und vier weitere Vorstellungen.

Die meisten Jugendlichen singen im Chor der Akademie Immling oder dürfen Solopartien im Musical erarbeiten. Im Rahmen der Proben zu „Shrek – Das Musical“ erhalten alle Jugendlichen professionellen Unterricht in Gesang, Schauspiel und Tanz.

Weitere Mitwirkende sitzen im Orchester der Akademie Immling. Sie beherrschen ihr Instrument und gewinnen in Immling praktische Orchestererfahrung. Die dritte Möglichkeit für junge Menschen, an der Akademie und am Musical teilzunehmen, ist es, den Theaterbetrieb des Immling Festivals z.B. als Regieassistent oder durch eine Mitarbeit in der Maske oder Requisite kennenzulernen.

Weiter Infos unter www.immling.de/jugend

Die Vorstellungen:
Samstag,        27.4.    18.00 Uhr        Premiere                     Dienstag         23.7.    19.00 Uhr
Sonntag,         5.5.      16.00 Uhr                                           Dienstag         30.7.    19.00 Uhr
                                                                                              Mittwoch         31.7.    19.00 Uhr
Spielplan und Tickets online unter www.immling.de, Ticket-Hotline: 08055 9034-0

Bericht und Foto: Immling Festival

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!