Allgemein

Familienministerin Schreyer in Bad Aibling

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Bayerns Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Kerstin Schreyer, kommt am  Mittwoch, 22. August 2018, nach Bad Aibling. Der Rosenheimer Landtagsabgeordnete Otto Lederer hat die Ministerin eingeladen, um zum Thema „Familie – Keimzelle der staatlichen Grundordnung?“ zu sprechen. Wie Lederer betont, „bilden die Familien das Zentrum unserer Gesellschaft. Sie verdienen gesellschaftliche Anerkennung und eine entsprechende Unterstützung durch den Freistaat Bayern. Für eine familien- und kindergerechte Politik und Arbeitswelt brauchen wir einen regelmäßigen Austausch. Welche Wege es hierbei geben könnte, darüber werden wir uns nun mit unserer Familienministerin austauschen können“. Die Veranstaltung findet ab 19:30 Uhr im Hotel St. Georg in Bad Aibling statt. Aufgrund der begrenzten Anzahl an Sitzplätzen wird um eine Anmeldung im Büro von Otto Lederer unter 08031 – 30 40 400 oder otto.lederer@csu-landtag.de gebeten.

Foto: Staatsministerin Kerstin Schreyer

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.