Kirche

Erstkommunion in Wildenwart

Aufregung pur bei den Kommunionkindern im Wildenwarter Pfarrheim Christkönig – nur noch fünf Minuten bis zum großen Einzug in die Kirche. Pfarrer Klaus Hofstetter, Gemeindereferentin Ursula Stacheder und Katrin Boderke geleiteten in Wildenwart sieben Mädchen und 13 Buben erstmals zur heiligen Kommunion. Bei Wind und Regen zogen alle gemeinsam ins schön geschmückte Gotteshaus Christkönig. Pfarrer Klaus Hofstetter sprach im kindgerechten Erstkommunion-Gottesdienst mit den Kindern und hieß sie als neue Gäste am Tisch des Herrn willkommen: „Wir freuen uns euch Mädchen und Buben künftig häufig hier in der Christkönigskirche zu sehen, der Tisch des Herrn ist nicht nur heute, sondern auch in den kommenden Jahren stets für euch gedeckt“.

Bericht und Foto: Heinrich Rehberg

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.