Allgemein

Nachbericht: Erntedankfest auf dem Bernauer Wochenmarkt

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Bei sommerlichen Temperaturen und Sonnenschein war das Erntedankfest auf dem Bernauer Wochenmarkt am 4. Oktober sehr gut besucht. Die zahlreichen Besucher nutzten die Gelegenheit, sich bei den Ausstellern mit saisonalen Herbstangeboten zu versorgen, sowie kulinarische Schmankerl direkt vor Ort zu genießen. Sehr gefragt waren Herbstkränze in verschiedenen Größen sowie frisch zubereitete Apfelkücherl, heiße Hühnersuppe und saisonales Obst und Gemüse. Für Stimmung sorgte das Duo „De zwoa Samer“ vom Samerberg mit Gesang, Harfe und Ziehharmonika.

Der Bernauer Wochenmarkt wird noch bis zum 20. Dezember jeden Donnerstag von 9 bis 13 Uhr auf dem Rathausplatz abgehalten, bevor er sich im Januar und Februar in die Winterpause verabschiedet.

Bericht und Fotos: Touristinformation Bernau

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.