Land- & Forstwirtschaft

Erntedank beim BBV in Buch am Buchrain

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Bereits zum zehnten Mal fand die vom BBV Ortsverband Buch am Buchrain gestaltete Erntedank-Messe in der Pfarrkirche in Buch am Buchrain statt. Dabei erstrahlte die Bucher Erntekrone in neuen Glanz. Rechtzeitig zum Erntedank-Fest wurde sie von den Landfrauen des BBV Ortsverbandes neu gebunden. Die Bäuerinnen achteten darauf, dass alle auf den heimischen Feldern wachsenden Getreidearten in die Krone mit eingebunden sind. Die Pfarrreferentin Manuela Steck des Pfarrverbandes Maria Tading freute sich über den regen Besuch, so dass die Bucher Kirche fast bis auf den letzten Platz gefüllt war. Ortsbäuerin Anna Stanner ließ sich dieses Jahr wieder etwas Neues einfallen. Unter dem Motto „DANK SEI GOTT“ waren regionale Früchte vor dem Altar aufgebaut. Die stellvertretende Ortsbäuerin Heidi Eibl unterstütze tatkräftig bei der Umsetzung. Zahlreiche Kinder aus der Pfarrei durften mit kleinen Eimern die Erde aus den verschiedenen Gemeindeteilen in ein Gefäß füllen, als Symbol dafür, dass der Boden für das Gedeihen von Getreide, Obst und Gemüse unabdingbar ist, damit eine reiche Ernte eingefahren werden kann. Für den gesamten BBV Ortsverband Buch am Buchrain um Ortsobmann Michael Rappold und den Erdinger Vize-Kreisobmann Michael Hamburger war es eine große Freude, bereits das 10jährige Jubiläum der durch Ortsbäuerin Anna Stanner initiierten Erntedank-Messe durchführen zu können.

Bericht und Bilder:  Michael Hamburger, BBV Vize-Kreisobmann Erding – u. a. Ortsbäuerin Anna Stanner neben der neuen Erntekrone.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!