Tourismus

Erlebnistour zur Herreninsel

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Samstag, 24. Februar 2018 eröffnet sich den Teilnehmern der Erlebnistour der Prien Marketing GmbH – abseits des Besucherrummels im Sommer – die romantische Seite von Herrenchiemsee. Dick eingepackt und somit wohlig warm wandert die Gruppe unter der Leitung von Anna Prankl auf einem winterlichen Inselrundgang. Die Tour führt zur Kreuzkapelle, vorbei an alten majestätischen Bäumen und mit einem verträumten Blick nach Prien. Nachdem die Wanderer den Schlosskanal überquert haben, marschieren sie weiter zur Ottosruh. Hier hat man eine herrliche Sicht auf die Chiemgauer Alpenkette. Vorbei an der Keltenschanze geht es weiter zum Königsschloss. Nichts kann die bedächtige Ruhe der winterlichen Schlossanlage stören. Von dort geht es zurück zur ehemaligen Klosteranlage „Augustiner Chorherrenstift“. Abschließend genießen die Teilnehmer eine gemütliche Kaffeepause in der Schlosswirtschaft Herrenchiemsee.

Treffpunkt der rund zweistündigen Wanderung ist um 12.45 Uhr am Hafen Prien/Stock, Abfahrt mit dem Schiff um 13 Uhr zur Herreninsel. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Rückfahrt ca. 16 Uhr.

Foto: Prien Marketing GmbH

Die Broschüre „Winterträume“ mit den Erlebnistouren und weitere Informationen im Tourismusbüro Prien unter Telefon +49 8051 6905-0 oder info@tourismus.prien.de sowie im Internet unter www.tourismus.prien.de.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.