Sport & Freizeit

Erlebnistour: Winterliche Fraueninsel

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Freitag, 19. Januar 2018 umwandern die Teilnehmer unter dem Motto „Fisch, Marzipan und Kachelofen“ die im Winterschlaf liegende Fraueninsel. Auf der zweieinhalbstündigen Erlebnistour der Prien Marketing GmbH lässt sich die reiche Vergangenheit des spirituellen Mittelpunkts des Chiemgaus erahnen, aber auch die lebendige Gegenwart entdecken. Nach einem gemütlichen Mittagessen (auf Selbstzahlerbasis) besucht die Gruppe die Patronin des Chiemgaus, die Selige Irmengard, in ihrem Refugium im ehrwürdigen Münster. Abschließend werden feine Klosterliköre im kleinen Klosterladen probiert, dort winken auch Andenken an diesen besonderen Inselbesuch.

Treffpunkt ist um 9.45 Uhr an der Schiffsanlegestelle am Hafen Prien/Stock. Eine Anmeldung ist im Priener Tourismusbüro erforderlich. Mindesteilnehmerzahl sind acht Personen. Die Erlebnistour „Winterliche Fraueninsel“ wird nochmals am Freitag, 2. Februar 2018 angeboten.

Die Broschüre „Winterträume“ mit den Erlebnistouren und weitere Informationen im Tourismusbüro Prien unter Telefon +49 8051 6905-0 oder info@tourismus.prien.de sowie im Internet unter www.tourismus.prien.de.

Foto: Prien Marketing GmbH

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.