Kirche

Erinnerungen an Volksmusikpfarrer Franz Niegel

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Im Alter von 91 Jahren verstarb der langjährige Seelsorger von Unterwössen, Monsignore Franz Niegel. Zu seiner Erinnerung zeigen wir einige Bilder, die anlässlich der Feierlichkeiten vom 60. Geburtstag von Joseph Cardinal Ratzinger, dem damaligen Präfekten der Kongregation für die Glaubenslehre 1987 in Rom stattfanden. Zu dieser Feier koordinierte Pfarrer Franz Niegel eine große Gratulations-Fahrt mit mehreren Bussen, unter den Mitwirkenden  waren unter anderem der Kirchenchor St. Martin-Unterwössen und Bläser des Erzbischöflichen Studienseminars Traunstein unter der Leitung von Jochen Langer, das Ensemble Tobias Reiser aus Salzburg, die Fischbachauer Sängerinnen, der Treunsteiner Dreigesang, die Musikkapelle Wössen unter der Leitung von Andreas Bichler, die Große Ehrenkompanie der Bayerischen Gebirgsschützen (mit über 200 Mann) sowie die Bernauer daran, dass der Papst bei der Übergabe das Alphorn gleich selbsts probieren wollte, doch Peter Wörndl hatte das kleine Mundstück vergessen….Zu den Ehrengästen gehörten unter anderem Bayerns Ministerpräsident Franz-Josef Strauß, Oberbayerns Regierungspräsident Raimund Eberle, Oberbayerns Volksmusikpfleger Wastl Fanderl und der damalige Unterwössener Bürgermeister Josef Kurz-Hörterer. Franz Niegel als Studienfreund von Joseph Ratzinger freute sich sichtlich über die gelungene Reise nach Rom, in guter Erinnerung bleibt dabei, die sehr offene und zugängliche Fürsorge von Monsignore Franz Niegel.

Seit 2003 wohnte Franz Niegel im Marienbad in Marquartstein, sein Wirken in Ober- und Unterwössen bleibt dort unvergessen. Der Sterberosenkranz wird am Freitag, 3. November um 18 Uhr in der Pfarrkirche „Mariä Sieben Schmerzen“ in Oberwössen gebetet, das Requiem beginnt am Samstag, 4. November um 10 Uhr im „Alten Bad“ in Unterwössen mit anschließender Beerdigung auf dem Unterwössener Friedhof. Ein Gedenkgottesdienst ist am Donnerstag, 9. November um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Andreas in Berchtesgaden

Fotos: Hötzelsperger – Erinnerungen an die Reise mit Volksmusikpfarrer Franz Niegel zum 60. Geburtstag von Joseph  Cardinal Ratzinger im April 1987 nach Rom

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.