Tourismus

Erfolg in der Tourist-Info Aschau

Frohe Kunde aus der Tourist-Info Aschau i. Chiemgau: Die seit einigen Jahren als Nachwuchskraft mitarbeitende Corinna Sperger hat ihre zweijährige Zusatz-Ausbildung zur „Bachelor Professional (CCI) for Tourism – Geprüfte Tourismusfachwirtin“ an der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern erfolgreich abgeschlossen. Schwerpunkte der berufsbegleitenden Weiterbildung waren Tourismus Management, Marketing, Unternehmensführung, Recht und Steuern, Rechnungswesen sowie Volks- und Betriebswirtschaft. Verständlich, dass dieser besondere Ausbildungserfolg für die junge „Fachfrau im Tourismus“ von Ersten Bürgermeister Peter Solnar (rechts) herzlich beglückwünscht wurde. Lob und Anerkennung erhielt Corinna Sperger auch vom Leiter der Tourist Info Herbert Reiter (links) für ihr zusätzliches Engagement, das ganz im Sinne einer guten Tourismusarbeit zum Wohle der heimischen Anbieter und der kommenden Gäste steht. Des Weiteren ist Frau Sperger nun auch die stellv. Leiterin der Tourist Info.

Bericht und Foto: Herbert Reiter

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.