Grüne Woche Berlin Tourismus

Entenwirt wieder auf Grüner Woche

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Das Team von Peter Schrödl vom Gasthaus „Zum Entenwirt“ in Törwang am Samerberg ist wieder aktiv, wenn vom Freitag, 19. Januar bis Sonntag, 28. Januar in der Bayernhalle 22 b des Berliner Messezentrums zum Besuch der Grünen Woche einlädt. Für den Besuch der Grünen Woche gibt es ab Samerberg/Rosenheim auch eine Bus-Mitfahrgelegenheit von Donnerstag, 25.1. – Sonntag, 28. 1. wie nachfolgend beschrieben.

Bus zur Grünen Woche  Samerberg – Rosenheim

Busunternehmen Rieder, Samerberg, Tel. 08032/8702
Donnerstag, 25. Januar 2018
– 5 Uhr Abfahrt in Prien, ca. 5.30 Uhr Raubling/BAB/Polizei
– Ca. 13 Uhr Mittagshalt in Dresden
– (Einkehr im Augustinerbräu neben der Frauenkirche)
– Anschl. Weiterfahrt nach Berlin zum Mark-Hotel im Zentrum
– Abendessen im Hotel oder in Berliner Lokal, evtl. mit Musikanten,
die ebenfalls zur Grünen Woche sind
Freitag, 26. Januar 2018
– Ganztägig Besuch der Grünen Woche
– Abendessen in einem Berliner Lokal, anschl. freie Verfügung
Samstag, 27. Januar 2018
– 9 – 12 Uhr Stadtrundfahrt
– (Reichstag ist an diesem Tag leider geschlossen)
Anschl. gemeinsames Mittagessen
– Nachmittags Zeit zur freien Verfügung (z.B. Kaufhaus des Westens)
– Vsl. 19.00 Uhr gemeinsames Abendessen
– 22.00 Uhr Busrückfahrt zum Hotel oder „Berlin individuell“
Sonntag, 28. Januar 2018
– Heimfahrt evtl. mit Einkehr und Stadtrundfahrt in Leipzig
Kosten pro Person: 225 Euro für Busfahrt, 3 Übernachtungen im Doppelzimmer
im Berlin Mark Hotel (zentral nahe Kudamm), mit Frühstück,
Stadtrundfahrt in Berlin.
Zusätzlich: Einzelzimmer plus 25 Euro je Übernachtung = 300 Euro
Eintritt für Nicht-Aktive zur Grünen Woche 12 Euro zum Stand 08/17
Nähere Informationen und Anmeldungen:
Anton Hötzelsperger, email: anton-hoetzelsperger@t-online.de
Tel. 08051-3604 oder 0179-5021524.

Foto: Entenwirt Peter Schrödl mit seinem Team und Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner erwarten die Besucher in der Bayernhalle

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.