Allgemein

Entenwirt on tour – am Freitag bei der Schmankerlstraße in Rosenheim

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Nicht nur in seinem Samerberger Heimatort Törwang, sondern auch auswärtig lässt Peter Schrödl als Entenwirt die Gäste teilhaben an seinen kulinarischen Köstlichkeiten. Jüngst beteiligte sich der Entenwirt bei der großen Bauernmarktmeile in München, dabei bedankte sich Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (li.) für das Engagement von Peter Schrödl zugunsten der regionalen Vermarktung. Der nächste Auftritt des Entenwirts ist am Freitag, 29. September ab 10 Uhr bei der Schmankerlstraße inmitten der Inn-Stadt Rosenheim. Nach diesen „Gastspielen“ in der Kreis- und Landeshauptstadt geht es dann im Auftrag des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums wieder in die Bundeshauptsstadt nach Berlin. Bei der Internationalen Grünen Woche in Berlin ist der Entenwirt wieder Bewirter des Biergartens in der Bayernhalle, nähere Informationen gibt es unter Telefon 08032-8815 und www.entenwirt.de.

Foto: Bayer. Landwirtschaftsministerium – Minister Helmut Brunner (li.) und Entenwirt Peter Schrödl vom Samerberg

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.