Allgemein

Energieberatungstag im Landratsamt Rosenheim

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Auf der Internetseite www.solarkataster-rosenheim.de können Besitzer von Gebäuden nachschauen, ob und in welchem Umfang die Nutzung von Solarenergie auf dem eigenen Dach möglich ist. Aktuell sind die Gebäude von 17 Landkreisgemeinden und der Stadt Rosenheim im Solarkataster vertreten. Dazu lohnt sich in jedem Fall eine kostenfreie Energieberatung. Angeboten wird sie von der Wirtschaftsförderstelle im Landratsamt Rosenheim in Kooperation mit der Energiezukunft Rosenheim. Der nächste Energieberatungstag findet am 12. Juli im Landratsamt Rosenheim statt. Zu den Sprechstunden, in denen es inhaltlich von der Stromerzeugung über Einsparmöglichkeiten bis hin zur Wärmedämmung gehen kann, können sich neben privaten Haushalten auch Handwerksbetriebe und Gewerbetreibende aus dem Landkreis und der Stadt Rosenheim anmelden. Ein telefonische Anmeldung im Landratsamt Rosenheim ist unter der Telefonnummer 08031 392 1089 erforderlich.

Bericht: LRA Rosenheim

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.