Landwirtschaft

Eisvogel in Atzinger Wohnzimmer gelandet

Einen ganz besonderen Besuch hatte kürzlich die Familie Anner aus Atzing, als sich ein Eisvogel in ihrem Wohnzimmer verirrt hatte. Nach einer kurzen Verschaufpause im Vogelhaus ihres Gartens, wurde der Eisvogel, der vermutlich vom Moor-Löschweiher des Nachbarns gekommen ist, wieder in Freiheit entlassen.

Fotos: Familie Anner

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!