Kultur

Einladung: Kulturfahrt zu Venezia 500

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Einladung des Kulturfördervereins von Prien a. Chiemsee, zu einer Kulturfahrt, hierzu heißt es:

“Es gibt noch einige Plätze im Bus nach München um die fantastische Austellung „Venezia 500 <<“ in einer Führung von Inge Fricke zu erleben.

Abfahrt Samstag, 02. Dezember, 14.00 Uhr

Busbahnhof Prien

Kosten Mitglieder EUR 35,00 ( Fahrt, Eintritt und Führung )

Kosten Nicht-Mitglieder EUR 40,00

Führungsbeginn 16.00 Uhr

Anschließend Rückfahrt nach Prien 

Exklusive Führung durch die Ausstellung „Venezia 500 <<“

Prien – Venedigs Faszinationskraft ist ungebrochen. Die im Wasser erbaute Stadt vermittelt einzigartige Sinneseindrücke – heute wie vor 500 Jahren. Bis Sonntag, 4. Februar 2024 zeigt die Alte Pinakothek München die Ausstellung „Venezia 500 <<“, die sanfte Revolution der venezianischen Malerei. Zweifellos schulte das Erscheinungsbild der Stadt die hohe Sensibilität der venezianischen Künstler:innen für die Farben und das Licht. Herausragender Kolorismus und Innovationsfreude zeichnen die Malerei im Venedig der Renaissance aus.

Am Samstag, 02. Dezember 2023, um 16 Uhr ermöglichen der Kulturförderverein Prien am Chiemsee e.V. und die Prien Marketing GmbH Interessierten einen Gruppenbesuch der Ausstellung „Venezia 500 <<“ im Kunstareal München. Bei einer exklusiven Führung durch die Räumlichkeiten der Alten Pinakothek betrachten die Teilnehmer:innen gemeinsam mit der Kunstvermittlerin Inge Fricke M.A. die bahnbrechenden Neuerungen der venezianischen Malerei, die bis weit in die europäische Moderne nachwirkten. Die Ausstellung vereint 15 Meisterwerke der Münchner Sammlung mit rund 70 internationalen Leihgaben und konzentriert sich dabei auf Porträts und Landschaften aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Denn hier treten die Charakteristika und Errungenschaften der in Venedig florierenden Malkunst besonders deutlich hervor. Die szenographisch gestaltete Ausstellungspräsentation, die an einzelnen Positionen von Klanginstallationen begleitet wird, befragt die Exponate hinsichtlich ihrer Entstehungszusammenhänge und zeitgenössischen Lesarten – in thematischen Gruppen sowie in Gegenüberstellungen mit Zeichnungen, druckgraphischen Arbeiten und Skulpturen. Zu sehen sind vor allem Werke folgender Künstler: Giovanni Bellini, Giovanni Battista Cima da Conegliano, Marco Basaiti, Vincenzo Catena, Andrea Previtali, Giorgione, Palma il Vecchio, Lorenzo Lotto, Giovanni Girolamo Savoldo, Giulio und Domenico Campagnola, Bartolomeo Veneto, Sebastiano del Piombo, Bernardino Licinio, Tizian, Paris Bordone und Tintoretto.

Eine Anmeldung ist im Ticketbüro Prien erforderlich. Die Kosten betragen EUR 35 .- für Mitglieder des  KfV und EUR 40.- für nicht-Mitglieder. Im Preis enthalten ist die Fahrt mit dem Bus, Abfahrt am Busbahnhof in Prien, Bernauer Str. um 14.00 Uhr, der Eintritt in die Alte Pinakothek und die Führung durch die Ausstellung. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt zehn Personen, die maximale Gruppengröße sind 20 Teilnehmende.

Anmeldung und weitere Informationen im Ticketbüro Prien, Alte Rathausstraße 11 unter Telefon +49 8051 965660 oder ticketservice@tourismus.prien.de.  Änderungen vorbehalten!

Bericht: Kulturförderverein Prien a. Chiemsee

Foto: Tiziano Vecellio, gen. Tizian (um 1488/90–1576),
Junge Frau bei der Toilette, um 1515
Leinwand, 99 x 76 cm, Paris, Musée du Louvre, © bpk | RMN – Grand Palais | Thierry Le Mage

 

 

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!