Allgemein

Einladung “Europa stärken – Migration begrenzen”

Veröffentlicht von Christina Rechl

Zu Gast: Rainer Wendt referiert in Rosenheim zum Thema „Europa stärken – Migration begrenzen“

Rainer Wendt, renommierter Experte für Sicherheitsfragen und Vorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, wird am 21. Mai 2024 um 18:00 Uhr in Rosenheim erwartet. Im Rahmen einer exklusiven Veranstaltung wird Herr Wendt zum Thema “Europa stärken – Migration begrenzen” referieren.

Die Veranstaltung, die von den CSU-Kreisverbänden Rosenheim-Stadt und Rosenheim-Land, sowie dem Arbeitskreis Polizei und innere Sicherheit organisiert wird, bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Perspektive von Rainer Wendt zu einem der brisantesten Themen unserer Zeit zuhören. Mit seiner langjährigen Erfahrung und fundierten Kenntnissen wird Herr Wendt sicherlich wichtige Einblicke und Lösungsansätze zu diesem komplexen Thema präsentieren. Die Veranstaltung findet am 21. Mai 2024 um 18:00 Uhr im Landgasthof Happinger Hof in Rosenheim statt. Medienvertreter und Interessierte sind herzlich eingeladen, an dieser bedeutenden Diskussion teilzunehmen und von den Erkenntnissen und Analysen von Rainer Wendt zu profitieren.

Um eine Anmeldung zur Veranstaltung unter 08031-15008 oder rosenheim@csu-bayern.de wird gebeten.

Die CSU und der Arbeitskreis POL freut sich auf eine spannende und erkenntnisreiche Veranstaltung mit Rainer Wendt in Rosenheim.

Foto & Text: Mihaela Hammer, Geschäftsführerin des Bundeswahlkreises CHRISTLICH-SOZIALE UNION Bundeswahlkreis Rosenheim 222

 

Redaktion

Christina Rechl

Mitglied der Redaktion

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!