Freizeit

Einfach schee: Erster Schnee auf dem Samerberg

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Wie ein grünes Band der Natur präsentierte sich am ersten Schneefalltag des heurigen Herbstes das Hochplateau Samerberg. Während auf Höhe der Aussichtskapelle noch ein grün-weißer Teppich und auf den höheren Lagen der Berge richtig Schnee zu sehen waren, waren die unteren Tallagen zwischen den Kirchen von Törwang und Grainbach noch aper. Das einem Gemälde gleichende Bild drückt untrügerisch aus, dass dem farbigen Herbst jetzt wieder frostigere Zeiten folgen können.

Foto: Rainer Nitzsche

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!