Sport & Freizeit

Eine Seifenkiste für das Caritas-Kinderdorf Irschenberg

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

SAYAQ Teamtraining und Events hat es sich zur Aufgabe gemacht, unvergessliche Erlebnisse zu schaffen – davon zeugt das nachfolgende Beispiel.

Mit viel Vorfreude packten wir, von SAYAQ Teamtraining und Events, unsere schöne Seifenkiste ins Auto und machten uns auf den Weg zum Irschenberg, um diese den Kindern zu schenken. Im Caritas-Kinderdorf wurden wir von Wolfgang Hodbrod, dem Dorfleiter, freudig empfangen.  Er zeigte uns das Gelände, das aus neun Wohnhäusern besteht, in denen knapp 100 Kinder wohnen. Tagsüber besuchen noch weitere Kinder aus der Umgebung das angegliederte „Private Sonderpädagogische Förderzentrum“ und/oder die Nachmittagsbetreuung. Seit mehr als 30 Jahren unterstützt das Kinderdorf Kinder und Jugendliche in Notsituationen und wurde dabei für viele Kinder zur Heimat. Wir haben großen Respekt vor der Arbeit der Erzieher/innen, Pädagogen und Mitarbeitern dieser Einrichtung. Sie geben den Kindern Sicherheit, Zuwendung, Liebe und eine angemessene Betreuung – ein Zuhause. Ziel ist es, die Kinder zu stärken und ihnen ihr Selbstwertgefühl zurückzugeben.  SAYAQ schenkte dem Kinderdorf eine Seifenkiste, die im Rahmen eines Firmenevents in Truchtlaching entstanden war. Bei SAYAQ Teamtraining und Events ist der Name Programm, das heißt, SAYAQ ist Anbieter von Aktivitäten und Trainings für Teamentwicklung und Kommunikation, sowie Firmenevents und Gruppenerlebnissen im In- und Outdoorbereich. Beispiele sind eine spannenden Walderlebnis Tour mit Flying Fox über den Fluss und Abseilen am Fels, eine interessante Team Trophy, Mountaincart Tour, Schneeschuhwanderung, Airboarding, sozialorientierte Projekte und einiges mehr. Weitere Infos unter www.sayaq-teamtraining-events.com.  Zwei Jungs, die ein Zuhause im Kinderdorf gefunden haben, nahmen die Seifenkiste fröhlich entgegen und erzählten uns viel über das Leben in der Kinderdorffamilie. Sie freuten sich sehr über das Geschenk und wollen die Seifenkiste wie einen Rennwagen ganz besonders schön anmalen und mit den anderen Kindern teilen. Auch wussten sie gleich, auf dem Spielgelände zwischen dem Sportplatz und der Kletterhalle, gibt es eine tolle Straße mit Gefälle, die sich wunderbar für Rennen mit dem Fahrzeug eignet.  Die strahlenden Gesichter waren auch für uns ein Geschenk und wir hoffen, dass sie viel Freude mit der Seifenkiste haben werden. Darüber hinaus war es wunderschön zu sehen, wie die Kinder im Kinderdorf in einem familiären Umfeld und liebevollen Zuhause aufwachsen.

Nähere Informationen: www.sayaq-teamtraining-events.com in Marquartstein im Chiemgau, Telefon 08641-6997447

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.