Einen Hauch von Herbst lassen die Spätsommertage verspüren – besonders dann, wenn -wie auf unserem aktuellen Foto- die Wallfahrtskirche St. Florian in Frasdorf einen fast goldenen Blick auf das Schloss Hohenaschau und auf die Kampenwand gewährt – eine bildliche Einladung zu einer Herbstwanderung und zum Besuch der Berge.

Eine besonders schöne und günstige Möglichkeit, die heimatliche Bergewelt im Landkreis Rosenheim und in der Region Chiemsee-Alpenland im Spätsommer und Herbst zu genießen, bietet das „Gipfel-hoch4plus-Ticket“ für Kampenwand, Hochries, Hocheck und Wendelstein (zuzüglich Chiemgau Thermen-Vorteil). Dieses Ticket gibt es noch während der Herbstfestzeit in der Auerbräu-Festhalle in Rosenheim mit einer Gratis-Maß von Auerbräu dazu. Weitere Informationen zum Ticket: www.gipfel-hoch4-plus.de

hö/Foto: Rainer Nitzsche

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.