Brauchtum

Ehrungen beim Trachtenverein Sachrang

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

„Es gilt die Arbeit von sieben Mitgliedern zu würdigen, die in Sachrang seit Jahrzehnten aktiv für die Trachtensache tätig sind. Sie haben sich um den Sachranger Trachtenverein „D´ Geiglstoana“ verdient gemacht“. Vorstand Hans Stangl überreichte das Ehrenzeichen der „Geiglstoana“ für 40 Jahre aktive Mitarbeit im Verein an Sepp und Sieglinde Stangl, sowie an Marianne Parigger. Irmgard Aigner und Magdalena Bauer sind ebenfalls seit 40 Jahren im Verein, konnten aber das Ehrenzeichen nicht direkt entgegennehmen. Sepp Stangl war lange Jahre in der Vorstandschaft der „Geiglstoana“ als zweiter Vorsitzender und Beisitzer tätig, aktuell wirkt er als zweiter Schriftführer mit. Überall im Bereich des Chiemgau-Alpenverbands war er als Preisrichter bei den Vergleichs- und Preisplattln tätig.

Hans und Erika Pospischil erhielten das silberne Abzeichen für 25-jährige Vereinstreue. Erika Pospischil besserte viele Jahre immer wieder die Bemalung der Figuren am Maibaum aus und fasste sie in neuem Glanz. Zurzeit ist sie mit dem Bemalen der Figuren des neuen Maibaums beschäftigt, der am 1. Mai in der Ortsmitte aufgestellt wird.

Vorstand Hans Stangl lobte noch einmal die Leistungen seiner aktiven Dirndl und Buam in diesem Jahr: der vierte Platz der Sachranger Gruppe in der Königsdisziplin beim Gaupreisplattln in Bernau unter 19 teilnehmenden Gruppen sei der Lohn für die jahrelange Arbeit und den unermüdlichen Probenfleiß. Sepp Hamberger junior wurde Sieger in der Altersklasse I, Andreas Hamberger wurde knapp dahinter dritter; Christoph Bauer erreichte Platz neun und Vorstand Hans Stangl Platz zehn.

Beim Sechs-Vereine-Jugend-Preisplattln in der Festhalle in Aschau – ausgerichtet vom Trachtenverein Sachrang – belegten die zwölf Sachranger Kinder und Jugendlichen gute Plätze in ihren Altersgruppen, zwei Erstplatzierte und vier Stockerlplätze erreichten sie in ihren Klassen. Hannah Ebner und Philipp Wörndl sind im kommenden Jahr Mitglied der Gaujugendgruppe.

Bericht und Foto: Heinrich Rehberg – Der Sachranger Trachtenvorstand Hans Stangl (rechts) bedankt sich bei Sepp und Sieglinde Stangl, sowie bei Marianne Parigger für 40 Jahre Vereinstreue, Erika Pospischil erhielt das Ehrenzeichen für 25 Jahre aktive Mitarbeit im Verein (von links)

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!