Tourismus

Ehrung für 70-mal Urlaub in Bergen

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Herr Theo Schepers aus Rheinberg verbringt seinen Urlaub seit 1953 in Bergen. Anfangs wohnte er mit seiner Frau als Urlaubsgast bei Familie Pfeilstetter. Später mietete er sich in  verschiedenen Unterkünften ein und seit 7 Jahren verbringt er seinen Urlaub bei Rita Schmeer  im Landhaus Fellnblick.

Begleitet wird er mittlerweile von seinem Bruder Fritz. Kennengelernt haben sich Rita Schmeer und Herr Schepers bei einem Jodelkurs von Josef Ecker auf dem Hochfelln. Herr Schepers lernte in Bergen viele nette Leute kennen mit denen er auch seinen 90. Geburtstag in Bergen feiern will. Wie er selbst erzählte, ist er in Bergen verschossen. Fleißig rührt er die die Werbetrommel für seinen Urlaubsort Bergen und hat auch schon einige Gäste nach Bergen gebracht.

Renate Pertl von der Tourist-Information Bergen gratulierte mit einem Geschenkkorb mit heimischen Produkten und einer Ehrenurkunde und wünschte dem Jubilar noch viele schöne Aufenthalte in Bergen.

Bericht und Foto: Tourismusverbund Bergen-Siegsdorf – Bildunterschrift: Unser Bild zeigt von links nach rechts Renbate Pertl, Theo Schepers und die Gastgeberin Rita Schmeer.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

© Copyright Samerberger Nachrichten.