Sport & Freizeit

Ehrung der Langlaufmeister beim WSV Aschau

Jetzt ist auch in Aschau die Langlaufsaison beendet und der WSV Aschau ehrte zum Abschluss der Saison seine Langlaufmeister. Den Sieg bei der Vereinsmeisterschaft errangen in diesem Jahr Lena Scheck und Markus Meister. Die Wanderpokale für die Kindermeister erhielten Lisa Ostermaier und Mika Meister, Schülermeister wurden Amelie Huber und Finn Bauer. 20 Bambini sowie 60 Kinder und Erwachsene liefen Mitte März auf der Loipe in Sachrang um die Klassensiege. Bei der alljährlichen Grillfeier überreichte der Vorsitzende Jürgen Bauer allen Teilnehmern von jung bis alt ihre Pokale und Medaillen. Eine Tombola mit 100 Preisen rundete die Veranstaltung ab. Beim traditionellen Grillfest wurde die alte Saison verabschiedet und die neue begrüßt, da das Sommertraining schon Anfang Mai wieder begonnen hat.

Bericht und Foto: Heinrich Rehberg – Bildunterschrift: Die Aschauer Langlaufmeister: Lena Scheck und Markus Meister (vorne) dahinter Finn Bauer, Mika Meister, Lisa Ostermaier und Amelie Huber (von links)

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!