Allgemein

Prutting: Simon Meisinger für 40 Jahre Feldgeschworener geehrt

Mitte September wurde Simon Meisinger für seine langjährige Tätigkeit als Feldgeschworener für die Gemeinde Prutting geehrt. Die Ehrung wurde von Landrat Otto Lederer im Auftrag von Albert Füracker, MdL und Staatsminister der Finanzen und für Heimat durchgeführt.

Feldgeschworene wirken unter anderem bei der Festlegung und Kennzeichnung von Grundstücksgrenzen und Flurstücken mit und unterstützen das Vermessungsamt bei ihrer Tätigkeit.

Text: Gemeinde Prutting – Foto: Landratsamt Rosenheim

Bildunterschrift: v.l.n.r. Landrat Otto Lederer, Simon Meisinger, Erster Bürgermeister Johannes Thusbaß, Falk Brem (Leiter des Amtes für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Rosenheim)

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!