Gastronomie & Wirtschaft

Ehrenamts-Empfang in Kolbermoor

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Landtagspräsidentin Barbara Stamm lud zahlreiche ehrenamtlich Tätige aus Oberbayern nach Kolbermoor auf das Gelände der Alten Spinnerei ein. Im Freibereich vor dem Kesselhauses, welcher sich mit zunehmender Dunkelheit in eine mystische Umgebung wandelte, bedankte sich Frau Stamm bei den Menschen, welche tagaus-tagein für andere da sind, helfen, betreuen und selbstlos ihre Freizeit opfern. Besonders erwähnte sie neben vielen anderen die Rettungskräfte bei der Zugkatastrophe im vergangenen Jahr auf der Strecke zwischen Bad Aibling und Kolbermoor und begrüßte auch die Hinterbliebenen der Todesopfer. Auch der Bayerische Trachtenverband war mit Max Bertl und Walter Weinzierl sowie den Gauvorständen Peter Eicher, Michi Huber und Georg Schinnagl von den im „Gäu“ beheimateten Gauen vertreten, welche die Gelegenheit zu vielen Gesprächen mit Politikern und Vertretern anderer Verbände nutzten.

Walter Weinzierl

Fotos:

  • Blick auf eines der renovierten Gebäude der Alten Spinnerei
  • MdLOtto Lederer, Max Bertl, dahinter Mäx Kronberger, 1. Kassier Inngau
  •  rechts Hubert Wildgruber, 1. Bgm. Oberaudorf
  • Max Bertl und Landtagspräsidentin Stamm

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.