Kirche

Ehrenamts-Abend in Priener Pfarrgemeinde

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

In der Pfarrgemeinde „Maria Himmelfahrt“ in Prien gibt es rund 350 Ehrenamtliche, die innerhalb und ausserhalb der Kirche für eine lebendige Gemeinschaft der Gläubigen und für einen ordnungsgemäßen Ablauf bei Gottesdiensten und darüber hinaus sorgen. 150 von ihnen folgten nunmehr einer Einladung von Pfarrer Klaus Hofstetter zu einer Dank-Andacht in der Pfarrkirche und anschließend zu einem eigenen Ehrenamts-Abend, an dem die Ehrenamtlichen einmal nicht die eigene Hand anlegen mussten, sondern selbst bewirtete Gäste waren. Zu einem Essen von der Gaststätte Limanaki, dem ehemaligen Priener Pfarrhofgebäude, spielte im Katholischen Pfarrheim die Preanleitnmusi auf. Als Dessert gab es eine Wein- und Schokoladenprobe mit Fair gehandelten Produkten. Pater Joshy und Gemeindereferent Werner Hofmann als Gemeindeleitung von Prien bedankten sich an diesem Abend bei allen Ehrenamtlichen für deren Fleiß, Einsatz und verlässlichen Beitrag für das kirchliche Gemeinwohl.

Fotos: Thomas Ganter

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.