Kirche

Dreimal Erstkommunion-Feiern in Wildenwart

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

19 Kinder konnten im Mai ihre erste Heilige Kommunion in der Kuratiekirche „Christkönig“ in Wildenwart feiern. An drei Maiwochenenden zelebrierten jeweils Pater Benny Karickamukatel, Pfarrer Klaus Hofstetter und Pater Joshy George Vadakkekara die Kommunionfeiern. 

Die Geistlichen gingen auf die Bedeutung der Gemeinschaft mit Gott in der Erstkommunion ein und hießen die Kinder als neue Gäste am Tisch des Herrn herzlich willkommen.  Ganz besonders persönlich empfanden die Familien den Kommunionempfang des Erstkommunionkindes im Kreise seiner Eltern und Geschwister. Für die musikalische Umrahmung der Feiern sorgten eine Organistin sowie die Geschwister Plank. Die Hauptorganisation der Erstkommunionfeiern hatte der Priener Gemeindeleiter im Pfarrverband Westliches Chiemseeufer Werner Hofmann inne, unterstützt wurde er vor Ort von Susi Kronast und Maria Riepertinger und den Erstkommunionfamilien. Die Abschlussandacht des Erstkommuniontages umrahmte jeweils eine Abordnung des Wildenwarter Kirchenchores mit neuen religiösen Liedern.  Sobald es die Corona-Situation zulässt, hofft man auf einen baldigen gemeinsamen Abschluss, traditionell mit einem Ausflug  mit Andacht auf der Fraueninsel.

Bericht: Maria Riepertinger

Fotos:  Irmi Aicher, Michael Feichtner, Maria Riepertinger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!