Brauchtum

Dreiflüssegau-Trachtler gratulieren ihrem Trachtenpfarrer

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

„Ois Guade zum Geburtsdoag, Josef!“ Mit diesen Worten gratulierten die Trachtler des Dreiflüsse-Trachtengaues Passau ihrem Trachtenpfarrer Josef Tiefenböck zu seinem 60. Geburtstag, den er am 2. Juli feiern konnte. Seit 2017 ist er „Geistlicher Begleiter des Dreiflüsse-Trachtengaues“ und so zählten auch die Gauvorstände Walter Söldner, Alois Haydn und Andreas Ginglseder zu den Gratulanten im Ruhstorfer Pfarrhof. Damit der Nachmittag etwas kurzweiliger wird, hatten die Trachtler mit Wolfgang Englmüller und seiner Frau Rita auch gleich die Musikanten fürs Geburtsständchen mitgebracht.

Christoph Hauzeneder, Gaupressewart

Foto:  3. Gauvorstand Andreas Ginglseder (l.), Wolfgang Englmüller mit Frau Rita, 1. Gauvorstand Walter Söldner und 2. Gauvorstand Alois Haydn (r.) gratulierten Trachtenpfarrer Josef Tiefenböck zu seinem 60. Geburtstag. (Foto: Hauzeneder)

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!