Kirche

Donaugau: Einladung zur Gau-Wallfahrt 2022

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Donaugau-Gauvorstand Rudi Dietz lädt die Trachtlerinnen und Trachtler seiner Vereine zur WAllfahrt nach Frauenberg wie folgt ein:

Liabe Trachtlerinnen und Trachtler, nach zwei Jahren können wir am 22. Mai 2022 wieder unsere Gau-Wallfahrt auf den Frauenberg nach Eichstätt durchführen. Wie bereits vor der Pandemie erfolgt der Abmarsch um 9.30 in der Parkhausstraße in Eichstätt. Zeigen wir mit dieser ersten „größeren“ Veranstaltung im Donaugau unsere Verbundenheit und überbringen wir der Muttergottes vom Frauenberg unsere Anliegen. Mit unseren Gebeten und dem Dank an die Muttergotten wollen wir aber auch für die Zukunft unserer Trachtlerarbeit und für die Erhaltung und Bewahrung unserer boarischen Hoamat danken. Am Ende des Wallfahrtsgottesdienstes werden wir – wie viele Jahre davor – auch unserer Verstorbenen am Ehrenmal gedenken. Freuen wir uns gemeinsam auf ein Wiedersehen! Rudi Dietz, 1. Gauvorstand.

Archiv-Foto: Donaugau – Wallfahrt 2016

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!