Kultur

Diesen Samstag: Benefizkonzert in der neuen Achentalhalle in Unterwössen

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Ein Benefizkonzert mit dem Konzertmeister und Violinisten Markus Wolf und der Pianistin Towoko Sawallisch findet am kommenden Samstag, den 7. September 2019, um 19.30 Uhr in der neuen Achentalhalle (Altes Bad) in Unterwössen statt. Der Konzerterlös kommt der Musikschule mit den Zweigstellen Grassau, Bernau, Marquartstein, Reit im Winkl, Schleching, Staudach-Egerndach, Unterwössen und der Wolfgang-Sawallisch-Stiftung zu Gute.

Markus Wolf ist Erster Konzertmeister an der bayerischen Staatsoper in München, zuvor hatte er die gleiche Position bei den Wiener Symphonikern inne. Begleitet wird er von der Pianistin Tomoko Sawallisch am Flügel.

Kartenvorverkauf ist möglich an den Vorverkaufsstellen von Ticket Scharf, u. a. in der Tourist-Info Grassau, Rottau, Marquartstein, Bernau, Übersee, Unterwössen, Schleching, unter Telefon 08652 2325 oder www.ticketscharf.de.

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!