Kultur

Die zehnten Kulinarischen Filmtage® Bad Feilnbach

2012 mit dem Bayerischen Innovationspreis ausgezeichnet, sind die die Kult-Filmtage Bad Feilnbach bei den Kreativ & Köstlich Wirtinnen und Wirten seit 20. Januar wieder da. Eine Filmtour durch ganz besondere Gasthäuser, mit filmischen Schmankerln, abgeschmeckt mit Stargästen, Verlosungen, Filmgesprächen – abgerundet durch ein feines Menü: kreativ und köstlich eben.

Nach den unterhaltsamen Abenden der vergangenen Staffeln bereitet sich das Filmtage -Team, Karin Freiheit, Andrea Hailer und die engagierten Menschen in den Wirtshäusern der Initiative „Kreativ & Köstlich“ nun auf den nächsten Streich vor und stellt sich auch der Aufgabe unter den bekannt aktuellen Herausforderungen, das beliebte Festival durchzuziehen. Das Motto ist Programm, auch abseits der geschäftlichen Verbindungen: „Weida midanand!” Wie gewohnt sind Menü, Programm und Auswahl der jeweiligen Spielorte filmbezogen aufeinander abgestimmt, mit viel Liebe zum Detail.

Stammgäste wissen: auch bei den zehnten Feilnbacher Filmtagen wird es einkreatives Gerangel um die Kino-Menü-Tickets geben, die begrenzt und heiß begehrt sind. Die Kreativ & Köstlich Gastronomen LandWirtschaft Höß, Gasthaus Pfeiffenthaler, Kistlerwirt, Gasthaus Bärenstub´n, und Team Aumanwirt freuen sich oscarreif auf Sie & Euch!

Zehnte Kulinarische Filmtage® Bad Feilnbach: „Weida midanand” noch bis 14.7.2022

Programm:

  • 4.3.2022: Kulinarische Filmtage: “Der Rosengarten von Madame Vernet”, Aumanwirt
  • 24.3.2022: Kulinarische Filmtage: “Kaiserschmarrndrama”, Pfeiffenthaler
  • 1.4.2022: Kulinarische Filmtage: “Ich bin Dein Mensch”, Kistlerwirt
  • 14.7.2022: Abschluss-Filmfest mit Verleihung Goldener Filmapfel, Kistlerwirt – open Air!

Alle Filmabende beginnen um 18:30 Uhr. Tickets für € 35.- (Film, incl. Gruß aus der Küche, Hauptgang und Dessert, Apéritif) und Tickets für das Abschlussfest € 45.- gibt es bei der Kur-und Gästeinformation Bad Feilnbach (Tel. 08066 887-440, www.bad-feilnbach.de).

Illustration: © soulkino

Beitrag entstand in Kooperation mit dem Wendelstein Anzeiger – www.wendelstein-anzeiger.de

Redaktion

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!