Sport & Freizeit

Die tanzenden Möwen vom Chiemsee

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Gerne halten Reisende von Salzburg kommend am Chiemsee-Südufer an, um sich von der Fahrt zu erholen und sich an der herrlichen Uferlandschaft mit Blick bis zur Fraueninsel zu erfreuen. Oftmals nutzen dies die dort zahlreich vorhandenen Seemöven zu einem Tanz um die frisch angekommenen Gäste. Sobald diese etwas Futter haben, geht der fröhliche Luft-Tanz munter weiter ehe sich die Reisenden dann wieder weiter auf ihrem Weg machen.

Fotos: Hötzelsperger

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!