Natur & Umwelt

Die ersten „Zebras“ vom Achental

Veröffentlicht von Toni Hötzelsperger

So manchen Spaziergänger und Wanderer von Staudach  sind in diesen Tagen besondere Weidetiere aufgefallen. Aufgrund ihrer „“Bekleidung“ auf einer Wiese in der Nähe der Schreinerei Perl wurden sie als die ersten Zebras im Achental bezeichnet.

Weidende Tiere vermitteln immer wieder Ruhe und sorgen für eine Augenweide – so auch diese „Zebras“.

Foto: Annemarie Perl

Redaktion

Toni Hötzelsperger

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!