Brauchtum

Deutsche Trachtentag 2021 wird auf Juni verschoben

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Aufgrund der anhaltenden Einschränkungen durch die COVID-19 Pandemie hat die Staatskanzlei des Landes Niedersachsen den Landestrachtenverband Niedersachsen informiert, dass mit großer Wahrscheinlichkeit eine Durchführung des Deutschen Trachtentages 2021 im April nicht möglich sein wird. Geplant wäre er vom 23.-25. April in Stapelfeld bei Cloppenburg gewesen.

Die Bundesvorstandschaft hat sich nun dazu entschieden den Termin auf 04.-06.Juni zu verschieben.

Weitere Informationen findet man demnächst auf der Seite des Deutschen Trachtenverbandes – www.deutscher-trachtenverband.de.

Archiv-Foto: Verschiedene Trachten innerhalb des Deutschen Trachtenverbandes bei einer Trachtenbegegnung im Spreewald
 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!