Brauchtum

Der Musikverein Übersee-Feldwies auf BR Heimat

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der Bayerische Rundfunk ist auf unsere Aktionen (Aktivenquartett, Musikantenfütterung, V2-Musistund, Notenblattl, etc.) während des Lockdowns aufmerksam geworden und wird unseren Verein in der Sendung Treffpunkt Blasmusik auf BR Heimat (Radio) vorstellen.
Der Redakteur für Laienmusik, Stephan Ametsbichler war letzte Woche Vorort am Musikheim Übersee, um Details über diese Aktionen und unseren Verein zu erfahren. Als Gesprächspartner standen Musikantin Simone Stöger, Dirigent Thomas Lindlacher und die beiden Vaus, Christian Kroner und Markus Genghammer zum Interview bereit.
Wir sind gespannt auf die Sendung Treffpunkt Blasmusik (Samstag, den 17. Juli von 11 bis 13 Uhr), in der unserem Verein eine große Plattform geboten wird und natürlich auch das ein oder andere Stück von der Blaskapelle zu hören sein wird.

https://www.br.de/radio/br-heimat/programmkalender/ausstrahlung-2496820.html

Bericht und Foto: Musikverein Übersee-Feldwies

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!