Leitartikel

Das heisse Geheimnis bei klirrender Kälte

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Die klirrenden Temperaturen in den letzten Tagen zwingen einen, sich an der frischen Luft mit passender Ausrüstung zusammenzurichten. Empfehlenswert zum Schutz bei der klirrenden Kälte sind Handschuhe, Schal und Mütze. Doch auch ein wärmendes Getränk im kultigen Gefäß, einer Thermoskanne, schenkt einen besonderen Moment des Genusses, so wie hier bei Aschau i.Chiemgau. Je nach Geschmack ist es natürlich jedem selber überlassen, was für ein köstliches Getränk eingefüllt ist. Ein kleines Geheimnis darf dabei schon sein, denn es muss ja niemand wissen, dass es eventuell ein Jagertee ist.

Bericht und Foto: Herbert Reiter

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!