Corona-Krise

Dank vom Samerberger Arzt Dr. Habersetzer für die große Hilfe aus der Bevölkerung

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Aufgrund von Engpässen in der Versorgung von Schutzkleidung startete der hausärztliche Internist, Kardiologe und Notarzt Dr. Christoph Habersetzer mit Praxis in Törwang am Samerberg einen Aufruf. Diesem folgten viele Spender, so dass Dr. Habersetzer derzeit seine Tätigkeiten und Untersuchungen mit den benötigen Schutzmaßnahmen fortsetzen kann. Herr Habersetzer ist sehr glücklich und dankbar für die Hilfsbreitschaft aus der Bervölkerung in dieser Lage. Bereits einen Tag nach dem Aufruf wurde ihm entsprechende Schutzkleidung vorbeigebracht. Gerne veröffentlicht unsere Redaktion seinen Dank:

Ein herzliches „Vergelt´s Gott“ für die schnelle und unkomplizierte Hilfe und Unterstützung in dieser schweren Krise!

Damit kann Dr. Habersetzer mit seinem Personal weiterhin mit der notwendigen Schutzkleidung tätig sein.

Die Praxis ist nach wie vor zu den üblichen Sprechzeiten besetzt. Bitte denken Sie weiter daran, Kontakte weitestmöglich zu vermeiden, um Infektionsketten zu durchbrechen. Wer Krankheitssymptome hat, sollte unbedingt 14 Tage zuhause in Quarantäne bleiben. Bei Fragen und Problemen nehmen Sie bitte weiterhin zuerst telefonisch Kontakt mit uns auf. Wir besprechen dann mit Ihnen, ob eine persönliche Vorstellung erforderlich ist. Leider sind Corona-Tests aufgrund fehlender Ressourcen aktuell kaum möglich. Wir hoffen aber, dass es in naher Zukunft die Möglichkeit zu flächendeckenden Tests geben wird.

Weitere Informationen finden sich auf seiner Website.

Foto: Rainer Nitzsche

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!