Kirche

Dank-Gang der Atzinger Trachtler nach Kirchwald

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Mit fast 50 Leuten und mit dem freudenreichen Rosenkranz machte sich der Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing auf den Weg nach Kirchwald. Nachdem vor dem Gaufest zusammen mit Pfarrer Klaus Hofstetter ein Bittgang erfolgte, war nach dem Gelingen des Gaufestes guter Grund zu danken. In der Wallfahrtskirche der Einsiedelei von Kirchwald hielt Bruder Clemens eine Andacht, die musikalisch von Brigitte Buckl gestaltet wurde. Nach der Andacht erläuterte Bruder Clemens noch die besondere Verehrung der Mutter Gottes von Kirchwald, abschließend erfolgte eine stärkende Einkehr im Berggasthof Duftbräu am Samerberg.

Fotos: Rainer Nitzsche – Gerhard Leitsmüller und Anton Hötzelsperger – Eindrücke vom Dank-Gang der Atzinger Trachtler

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.