Kirche

Dank bei der Katholischen Landjugendbewegung Aising-Pang

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Rund 14 Jahre lang engagierte sich Josef Wick aus dem Rosenheimer Stadtteil Aising (Mitte) in der Führungsspitze der Katholischen Landjugendbewegung Aising-Pang (KLJB) in vielfältiger Weise, darunter mehrere Jahre als Erster sowie Zweiter Vorstand, als Festleiter der Panger Bettelhochzeit im Jahr 2017 und zuletzt als Beisitzer – ein neuer Rekord seit der Gründung der Rosenheimer KLJB-Ortsgruppe vor 25 Jahren. Mathias Klein-Heßling, Pfarrvikar der Stadtteilkirche-Am Wasen, und Vorstand Adrian Stadler bedankten sich deshalb bei dem treuen Mitglied im Rahmen der Jahreshauptversammlung, die am Sonntag in der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt im Stadtteil Pang stattfand. Ebenfalls nach langer Zeit in der Vorstandschaft ausgeschieden sind Maria Antretter, die zuletzt als Kassenwartin tätig war, sowie Beisitzer Josef Kuchler (Zweiter von links).

Bericht und Foto: Martin Aerzbäck

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!