Tourismus

Corona-Sonntag am Hafen in Prien-Stock

Günther Freund
Veröffentlicht von Günther Freund

Der Priener Ortsteil Stock, Ausgangspunkt der Chiemsee-Schifffahrt zur  Herren- und Fraueninsel, ist ein Ort, der viel zum Sehen und Erholen bietet. An normalen Sonntagen drängen sich hier die Touristen im Hafengelände und einheimische Erholungssuchende auf den sogenannten Schären bis hinüber zum  Erlebnisbad Prienavera und im Biergarten vom Westernacher, beim Cafe Schiller oder auf der Terrasse vom Schlossblick ist kein Platz zu finden.

Anders am ersten Sonntag der Corona-Ausgangsbeschränkungen: kein Schiffsverkehr, Gaststätten geschlossen und gespenstische Ruhe auf der See-Promenade, wie die aktuellen Fotos zeigen!

Fotos: Günther Freund

Über den Autor

Günther Freund

Günther Freund

1944 in Bad Reichenhall geboren, Abitur in Bad Reichenhall, nach dem Studium der Geodäsie in München 3 Jahre Referendarzeit in der Vermessungs- und Flurbereinigungsverwaltung mit Staatsexamen, 12 Jahre Amtsleiterstellverteter am Vermessungsamt Freyung, 3 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Zwiesel und 23 Jahre Amtsleiter am Vermessungsamt Freyung (nach Verwaltungsreform mit Vermessungsamt Zwiesel als Aussenstelle). Seit 2009 im Ruhestand, seitdem in Prien am Chiemsee wohnhaft.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!