Allgemein

Christkindlmarkt auch in Siegsdorf

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Der stimmungsvoll gestaltete Markt bietet mit über 24 Ausstellern den Besuchern ein reichliches Angebot  an praktischen Dingen, unterschiedlichen Handarbeiten, kunstvollen Christbaumschmuck, edler Keramik und Floristik bis hin zu farbenprächtigen Patchwork-Arbeiten. Wie immer ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Mit Glühwein, Punsch und Bosna aber auch mit Rehragout, heimischen Wild, Maroni, Suppen und Selbstgemachtes wird der Christkindlmarktbesuch sicherlich auch ein kulinarisches Erlebnis. Und wer gern „Süsses“ mag, der kann die Schokofrüchte oder die frisch gebrannten Mandeln  in herrlicher Winterluft genießen.

Bereits am  Freitag um 16.00 Uhr öffnet der Christkindlmarkt am Rathausplatz seine Weihnachtshütten und Marktstände. Mit dem traditionellen Anschießen durch die Wolfsberger- und Eisenärzter Böllerschützen wird anschließend Bürgermeister Kamm um 18.00 Uhr den Siegsdorfer Christkindlmarkt mit der Jugendkapelle Siegsdorf feierlich eröffnen.

Am Samstag hat um 15.30 Uhr der Kindergartenchor St. Martin seinen Auftritt beim Christkindlmarkt und um 17.00 Uhr verzaubern die Bläserklasse und der Chor der Grundschule Siegsdorf mit seinen Stücken die Christkindlmarktbesucher. Gegen 19.00 Uhr verführen zum Schluss des heutigen Tages die Siegsdorfer Alphornbläser die Besucher in den abendlichen Adventsamstag.

Am Sonntag findet dann um 15.00 Uhr ein weihnachtliches Bilderbuchkino ab 4 Jahren im Musikprobenraum unter der Rathausgalerie statt. Gegen 16.00 Uhr erwarten wir den Chor „Zeitlos“ auf der Christkindlmarktbühne und gegen 18.00 Uhr kommt dann der Nikolaus mit seine Engerl auf den Christkindlmarkt, begleitet von den Siegsdorfer Weisenbläsern. Für die kleinen Besucher gibt es dann jeweils eine kleine Überraschung.

Der Siegsdorfer Christkindlmarkt wird wie folgt geöffnet sein:

  • Freitag,           15.12.2016     von 16.00 bis 20.00 Uhr
  • Samstag,         16.12.2016     von 14.00 bis 20.00 Uhr
  • Sonntag,         17.12.2016     von 11.00 bis 20.00 Uhr

 

 

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.