Leitartikel

Chiemsee-Kasperltheater – Verlosung für Bad Feilnbach und Prien

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Das Priener Chiemsee-Kasperltheater feierte wieder einmal eine echte Premiere: „Mucki, der Fernsehstar“ (gespielt von der 9jährigen Denise Mikat) wurde vorgestellt. Und wer hat schon einen singenden Osterhasen zu bieten und das am Aschermittwoch? Das sorgte im vollbesetzten  Chiemsee Saal für entsprechenden Lärm-Pegel. Mucki, der singende Osterhase, der nebenbei noch Kasperl & Seppel’s Müll-Problem lösen konnte, war schnell der Liebling der Kinder.

Aber auch die Erwachsenen wurden von Oberkasperl Stephan Mikat animiert, das „innere Kind“ herauszulassen. Anschließend gabs noch einen Fototermin mit dem Kasperl und seinem neuen Ensemblemitglied und auch hier hatte der Kasperl echte Konkurrenz: Die Fotos mit Mucki waren bei den Kindern der absolute Renner.

Die nächste Chance Mucki, den Fernsehstar kennenzulernen haben die Großen und die kleinen Kinder am Sonntag, 8. März in Stefanie’s Cafe im Alten Kino Bad Feilnbach (Beginn 15 Uhr) oder am 9. April (16 Uhr)  beim Oster-Allerlei der Prien Marketing im Chiemsee Saal. Karten gibts für Erwachsene zu Preis von 7,32 € und Kinder für 5,23 € im Vorverkauf unter www.chiemsee-kasperl.de oder kostenlos über die Samerberger Nachrichten: hier genügt eine Mail an tickets@chiemsee-kasperl.de und dem Stichwort „Samerberger Nachrichten“.

Verlost wird eine Familienkarte für 4 Personen.

Fotos: Prien Marketing GmbH

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!