Kultur

Chieming: Maitanz mit Boarisch Six und Tegernseer Tanzlmusi

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Am Sonntag, den 29. April findet ab 20  Uhr im Saal des Chiemseer Wirtshauses in Chieming der Maitanz mit „Boarisch Six“ und der „Tegernseer Tanzlmusi“ statt. Boarisch Six ist eine Allround-Band aus dem Chiemgau. Wenn man die sechs Musikanten fragt, welche Musik sie machen, heißt es gerne: „Unser Herz schlägt für Oberkrainermusik!“ Bekannt ist Boarisch Six auch durch zahlreiche Auftritte bei Festen jeglicher Art im Chiemgau. Dies unterstreicht auch ihr Motto: „Mia spuin Musik für olle Lebenslagen!“ Die Tegernseer Tanzlmusi ist, durch ihre handgemachte alpenländische Musik, ihre echte bodenständige Tracht und ihre unbegrenzte Spielfreude, jedem ein Begriff. Mit ihrer etwas ungewöhnlichen 7-köpfigen Besetzung, die aus zwei Flügelhörnern, zwei Basstrompeten, einer Tuba, einer Gitarre und einer steirischen Harmonika besteht, sind die Sieben aus der Gegend rund um den Tegernsee seit zehn Jahren im gesamten Alpenraum bekannt und gern gehört. Der Maitanz in Chieming ist sowohl für alle Tanzbegeisterten zu empfehlen, als auch für alle Nicht- und Gelegenheitstänzer. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Kommt vorbei und genießt das wundervolle Ambiente im Saal des Chiemseer Wirtshauses mit super Musik, kleinen Brotzeiten, kalten Getränken und einer gemütlichen Bar.

Bericht und Bilder: Musikverein Chieming e.V.

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.