Brauchtum

Chiemgauer Trachtler in Amerang

Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Nach zwei Jahren war es wieder für die 23 Trachtenvereine des Chiemgau-Alpenverbandes für Tracht und Sitte möglich, eine Präsenz-Zusammenkunft zu machen. Zur Herbstversammlung trafen sich die Vorstandschaft des Gauverbandes unter der Leitung von Gauvorstand Miche Huber aus Rottau und die Delegierten der Vereine in der Mehrzweckhalle von Amerang. Dabei wurde die nächstjährige Herbstversammlung nach Rottau vergeben. Dann finden auch wieder die wegen Corona verschobenen Neuwahlen statt.

Über die Berichte und Ehrungen berichten wir noch gesondert.

Foto: Hötzelsperger – Blick in die Ameranger Mehrzweckhalle bei der Herbstversammlung des Chiemgau-Alpenverbandes für Tracht und Sitte

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Samerberger Nachrichten

Beiträge und Fotos sind urheberrechtlich geschützt!