Gastronomie & Wirtschaft

Chiemgauer Rumänienhilfe wieder aktiv – Verladen am 27. Mai

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Fast allmonatlich macht sich auf Initiative der Chiemgauer Rumänienhilfe ein großer Lastkraftwagen auf den Weg nach Rumänien, um dort bekannte Stellen und Hilfsbedürftige zu versorgen. Koordinator der Hilfsaktionen ist Hans Alt aus Ramsau bei Haag. Die nächste Verladung mit Hilfe von Ehrenamtlichen ist für Samstag, 27. Mai ab 16 Uhr vorgesehen. Leute, die hierbei mal helfen wollen, können sich bei Hans Alt, Telef0n 08072-3193 oder 0162-4545039 oder per mail info@rumaenienhilfe-ramsau.de wenden.

Foto: Jüngste Helfer-Mannschaft beim Verladen eines LKW mit Hilfsgütern

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© Copyright Samerberger Nachrichten.