Allgemein

Chiemgauer Rumänienhilfe im Advent

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Seit Jahrzehnten ist Hans Alt unterwegs, um vom Chiemgau au Hilfe für Rumänien zu leisten. Nun will Hans Alt wieder eine nachhaltige Hilfsaktion starten und er schreibt hierzu:

Liebe Freundinnen und Freunde,

der Advent kommt immer näher und bald zünden wir die erste Kerze am Adventskranz an. Wir bereiten uns auf Weihnachten, auf die Heilige Nacht vor. Jesus Christus will uns Hoffnung schenken, aber auch ermutigen, für andere Licht und Hoffnung zu sein. Zeigen wir Solidarität und Nächstenliebe den in Not lebenden Menschen in Rumänien. Lest den beigefügten Informationsbrief, teilt ihn auch mit Freunden und Bekannten. So wird vielleicht unser Freundes- und Helferkreis größer und wir können mehr bewirken.

Bei allen beschriebenen Projekten fehlt es am Geld. Es kommt nicht darauf an, wie viel jeder gibt, jeder Betrag ist ein Zeichen von Nächstenliebe und Zuwendung.

Ich bedanke mich schon im Voraus für die Unterstützung und wünsche Euch eine besinnliche Adventszeit

Herzliche Grüße

Hans Alt

Anhang: Weihnachtsrundbrief

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Samerberger Nachrichten.