Brauchtum

Chiemgauer Preisrichtertreffen in Atzing

Anton Hötzelsperger
Veröffentlicht von Anton Hötzelsperger

Im Rahmen der Vorbereitungen für das 81. Gautrachtenfest des Chiemgau-Alpenverbandes beim Trachtenverein „Daxenwinkler“ Atzing lud Preisrichterobmann Sepp Spiegelberger zu einem Preisrichtertreffen in das Vereinshaus nach Atzing ein. Rund 30 Männer stimmten sich für ihre bevorstehenden Aufgaben beim Gaudirndldrahn am Freitag, 28. Juli und beim Gaupreisplatteln am Sonntag, 6. August im Atzinger Festzelt ab.

Foto: Hötzelsperger – Blick in das Vereinhaus Atzing beim Preisrichtertreffen des Chiemgau-Alpenverbandes

Über den Autor

Anton Hötzelsperger

Anton Hötzelsperger

Als freier Journalist bin ich bereits seit vielen Jahren mit der täglichen Pressearbeit für die Region Chiemsee, Samerberg und Oberbayern befasst. Mit den Samerberger Nachrichten möchte ich eine Plattform bieten für Beiträge aus den Bereichen Brauchtum, Landwirtschaft, Tourismus und Kirche, die sonst vielleicht in den Medien keinen breiten Raum bekommen würden.

Schreibe einen Kommentar

© Copyright Samerberger Nachrichten.